Browsed by
Kategorie: Ernährung

Mit klassischen Vitamin- und Mineralstofftabletten kann eine unzureichende Gemüse- und Obstaufnahme nicht adäquat ausgeglichen werden

Mit klassischen Vitamin- und Mineralstofftabletten kann eine unzureichende Gemüse- und Obstaufnahme nicht adäquat ausgeglichen werden

Bereits seit dem frühesten Kindesalter wissen wir: Obst und Gemüse sind gesund. Jetzt konnte durch eine aktuelle Studie nachgewiesen werden, das sich durch den regelmäßigen Konsum eines naturnahen Konzentrats aus Obst und Gemüse unter Umständen auch der IQ eines Menschen steigern lässt.   Schneller rechnen und lesen Die Wissenschaftler der Gesellschaft für Gehirntraining (GFG) haben die Untersuchung im Auftrag des Herstellers für Gesundheitspräparate Dr. Wolz GmbH und dem Deutschen Institut für Sporternährung e.V. durchgeführt. Dabei nahmen 47 Versuchsteilnehmer nach einem…

Weiterlesen Weiterlesen

Schritte zu neuer Energie

Schritte zu neuer Energie

Anzeige Gegen Ende des Jahres geht es häufig stressig zu. Viele Frauen reagieren dann mit Schlafstörungen auf die beruflichen und privaten Anforderungen. Zusätzlich strapaziert das oftmals unbeständige Wetter das Immunsystem. Betroffene fühlen sich oft über Wochen müde und ausgepowert. Dann reichen selbst die Wochenenden zur Erholung nicht mehr aus. Wer über längere Zeit erschöpft ist, sollte auch an eine Übersäuerung als mögliche Ursache denken. Ernährungswissenschaftler weisen darauf hin, dass nicht nur anhaltender Stress, sondern auch eiweißreiche Lebensmittel wie Fleisch, Wurst,…

Weiterlesen Weiterlesen

ALKOHOLFREI – UND TROTZDEM NICHT OHNE ALKOHOL

ALKOHOLFREI – UND TROTZDEM NICHT OHNE ALKOHOL

Anzeige Als Erfrischung nach dem Sport oder als Getränk für alle, die nach der Party noch mit dem eigenen Auto nach Hause fahren möchten: Alkoholfreies Bier wird immer beliebter. Sportler etwa greifen gerne zu einem Weizen ohne Promille und schätzen dessen isotonische Wirkung. Doch was viele nicht wissen: „Alkoholfrei“ bedeutet nicht, dass der Gerstensaft komplett frei von Alkohol ist. Klingt paradox – ist aber schnell erklärt.   Bis zu 0,5 Volumenprozent sind möglich Lebensmittelrechtlich ist bei sogenanntem alkoholfreien Bier ein…

Weiterlesen Weiterlesen

Besser heute schon aktiv werden – für die Gesundheit im Alter

Besser heute schon aktiv werden – für die Gesundheit im Alter

Anzeige Diabetes ist inzwischen weltweit ein enormes Gesundheitsproblem: Laut der Internationalen Diabetesföderation (IDF) litten 2015 rund 415 Millionen Erwachsene an der Stoffwechselkrankheit, Tendenz steigend. Und jeder zweite Betroffene weiß noch nicht einmal etwas davon. Um mehr Aufmerksamkeit auf die Krankheit zu lenken, wird jedes Jahr am 14. November der Weltdiabetestag begangen. 2016 steht er unter dem Motto „Eyes on Diabetes“ und soll vor allem die Früherkennung und Vorsorge fördern.     Heute aktiv werden – für die Gesundheit im Alter…

Weiterlesen Weiterlesen

Dieser Cocktail gibt dem Jahreswechsel eine besondere Note

Dieser Cocktail gibt dem Jahreswechsel eine besondere Note

Anzeige Die letzten Tage und vor allem der allerletzte Abend des alten Jahres sind noch einmal Genuss-Höhepunkte: Schon Wochen vorher grübeln Hobbyköche über das Menü, mit dem sie Familie und Freunde zu Silvester überraschen wollen. Denn viele feiern heute den Jahreswechsel im eher kleinen Kreis zu Hause – vielleicht etwas ruhiger, dafür aber umso stilvoller. Zu einem besonderen Essen gehören auch erlesene Getränke. Und gerne darf es eine kreative Alternative zum allgegenwärtigen Silvester-Sekt sein.   Rezepttipp: „Ginsalabim“ als verzaubernder Genuss…

Weiterlesen Weiterlesen

Woher kommen die Peanuts?

Woher kommen die Peanuts?

Erdnüsse wachsen, wie es der Name schon sagt, unter der Erde an einer einjährigen, krautigen Pflanze. Der korrekten botanischen Einordnung nach ist die Erdnuss aber gar keine Nuss, sondern gehört zur Familie der Hülsenfrüchte. Der Name Peanuts macht diese Verwandtschaft auch sprachlich deutlich: Denn „Pea“ heißt im Englischen nichts anderes als Erbse. „Den Namen Erdnuss erhielt die Frucht, weil sie sich durch ihren relativ hohen Fett- und damit Kaloriengehalt und die nussartige Konsistenz von Erbsen und Bohnen doch allzu deutlich…

Weiterlesen Weiterlesen

* Hinweis Links, die wir mit einem * gekennzeichnet haben sind Affiliate Links | Werbung. Wir bekommen bei einem Kauf nach einem Klick auf einen solchen Link eine Provision, die aber keinen Einfluss auf Ihren Kaufpreis hat. Wir verlinken ausschließlich Produkte, Dienstleistungen und Seiten von denen wir selbst überzeugt sind.