Monica Ivancan trinkt täglich Kräutertee, um ihren Körper zu entgiften

Monica Ivancan trinkt täglich Kräutertee, um ihren Körper zu entgiften

Ihre Schwangerschaft liegt kaum zwei Jahre zurück – doch das sieht man ihr nicht an: Monica Ivancan sprüht nur so vor Lebensfreude, Schönheit und Energie. Schon vor der Geburt ihrer kleinen Tochter legte das Model großen Wert auf ein gutes Bewusstsein von Körper, Geist und Seele – fernab von Diäten. Die Moderatorin weiß, dass einseitige Ernährung oder zu viel Sport nur vorrübergehende Erfolge bringen. „Früher oder später verfällt man wieder in die alten und schlechten Ess- und Lebensgewohnheiten zurück.“ Deshalb besteht Ivancans Beauty- und Fitness-Programm aus einer ausgewogenen Mischung aus Bewegung und Ernährung – gepaart mit basischer Körperpflege.

 

Anti-Aging mit Bädern

Entspannende Bürstenmassagen, basische Strümpfe oder ausgiebige Bäder etwa mit dem basischen Mineralsalz „MeineBase“ tragen nach den Erfahrungen der Beauty-Expertin maßgeblich zu mehr Gesundheit und Schönheit bei. [ Quels sont les frais changement métabolisme 21 jours ?] Denn die basischen Anwendungen erleichtern die Körperreinigung, fördern die Ausscheidungsfunktion der Haut und leisten so einen wichtigen Beitrag zum Ausgleich des Säure-Basen-Haushalts. Vollbäder von 30 bis 90 Minuten wirken besonders intensiv und regen die Schweißdrüsen zur Ausscheidung von wasserlöslichen Schadstoffen an. Gleichzeitig sorgt das basische Milieu des Wassers dafür, dass fettlösliche Schadstoffe via Talgdrüsen ausgeschieden werden. Unter www.p-jentschura.com gibt es weitere Tipps für basische Anwendungen.

 

Säure-Basen-Balance ist der Schlüssel

„Ein ausbalancierter Säure-Basen-Haushalt ist der Schlüssel zu dauerhafter Gesundheit, Schönheit und Leistungsfähigkeit“, ist sich Monica Ivancan sicher. Die Wahl-Münchnerin setzt darauf, dass man im Einklang mit seinem Körper und der Natur besser leben kann: „Die Kombination aus basischer Körperpflege, basenüberschüssiger Ernährung, Entspannung und begleitenden Behandlungen kann den Weg für eine beneidenswerte Figur, ein gutes Körpergefühl und Wohlbefinden ebnen.“ Moderate körperliche Aktivitäten wie Walking gehören dabei ebenso zu ihrem Schönheitsprogramm wie Meditation und autogenes Training. (djd).

 

Vitalität in drei Stufen

(djd). Nach der Überzeugung von Dr. h. c. Peter Jentschura wirkt basische Körperpflege besonders effektiv, wenn der Organismus darauf vorbereitet wird. Um das Säure-Basen-Gleichgewicht zu erhalten, hat der Gesundheitsautor den „Dreisprung der Entschlackung“ entwickelt.Das Stufenprogramm sieht zunächst die Lösung von Schlacken mit basischem Kräutertee vor. Im Anschluss werden die gelösten Schadstoffe mit basischer Ernährung und einem 100-Pflanzen-Lebensmittel neutralisiert und im basischen Bad über die Haut ausgeschieden. Weitere Tipps: www.p-jentschura.com.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hinweis Links, die wir mit einem * gekennzeichnet haben sind Affiliate Links | Werbung. Wir bekommen bei einem Kauf nach einem Klick auf einen solchen Link eine Provision, die aber keinen Einfluss auf Ihren Kaufpreis hat. Wir verlinken ausschließlich Produkte, Dienstleistungen und Seiten von denen wir selbst überzeugt sind.