Wie Sie sich auch im Winter keinen Speckmantel anfuttern

Für Infos auf das Bild klicken – Vital99plus

In der kalten Jahreszeit machen es sich viele Menschen gemütlich. Statt in der Dämmerung um den Block zu joggen, sitzen sie lieber auf dem Sofa und schauen eine Netflix-Serie. Die herbstliche Bequemlichkeit ist der Tod jeder Bikinifigur. Wenn mit Erntedank obendrein die Zeit der festtäglichen Schlemmereien beginnt, hüllt sich bei vielen der Waschbrettbauch in einen Speckmantel. Wer diesen Effekt stoppen und auch im Herbst und Winter seine Sommerfigur behalten möchte, muss die tägliche Kalorienzufuhr reduzieren und im Alltag in Bewegung bleiben. Das bedeutet: Treppen zu gehen, statt Aufzug zu fahren, auf das Auto zu verzichten und das Fahrrad zu nutzen sowie zu Fuß zu gehen, statt den Bus zu nehmen. Regelmäßiges Ausdauertraining im Fitnessstudio bringt zusätzliche Effekte.

 

Trotzdem genießen, was schmeckt

Auf ausreichend Bewegung zu achten, ist das eine. Weihnachtliche Leckereien links liegen zu lassen, das andere. Vielen Menschen fällt gerade Letzteres unglaublich schwer. Möglicherweise ist dies auch gar nicht nötig, um die Traumfigur zu halten. „Ob reichhaltiger Stollen oder knuspriger Gänsebraten – ein genereller Verzicht ist gar nicht nötig“, so Jana Döring. Die Oecotrophologin ist der Auffassung, dass sich niemand die Freude an Geselligkeit und weihnachtlichen Speisen vergällen lassen sollte. Stattdessen empfiehlt die Expertin, kleine Sünden mit einer kohlehydratarmen Ernährung auszugleichen. Unter glyck.de sind Rezeptideen für kluges Abnehmen zu finden. Der Speiseplan sollte wenig Fett, dafür eiweißreiche Lebensmittel und viel frisches Gemüse umfassen.

 

Den Hunger abschalten

„Es gibt einen einfachen Weg, das lästige Zunehmen zu vermeiden, ohne auf Genuss zu verzichten“, betont Döring. Als Erleichterung bei der Umstellung auf Low-Carb-Ernährung empfiehlt die Ernährungsexpertin daher eine Nahrungsergänzung, die die Nährstoffversorgung im Rahmen einer Reduktionsdiät unterstützt. „Glyck erleichtert die Umsetzung besonders zu Beginn einer Ernährungsumstellung“, erläutert die Expertin. Heißhungerattacken, Abgeschlagenheit und Jojo-Effekte sollen mit dem Getränkekonzentrat ausbleiben. Das neue Produkt liefert eine kalorienarme Vorstufe der Glucose, die das Gehirn befriedigt, plus Vitamine und Mineralien, die auch andere Diät-Mangelerscheinungen vermeiden. Wer die Schlemmerphase in der dunklen Jahreszeit immer wieder mal mit zwei Glyck-Tagen unterbreche, könne seine schlanke Sommertaille bis ins neue Jahr behalten. (djd)

 

In der kalten Jahreszeit machen es sich viele Menschen gemütlich. Wenig Bewegung und viele Leckereien sorgen dafür, dass sich der Körper in einen Speckmantel hüllt. Wer kleine Sünden sinnvoll ausgleicht, kann jedoch seine Sommerfigur behalten. Damit es bei der Ernährungsumstellung nicht zu Heißhungerattacken kommt, ist es sinnvoll, den Körper mit Glyck zu unterstützen. Das Getränkekonzentrat kann die Nährstoffversorgung des Gehirns mit einer kalorienarmen Vorstufe der Glucose aufrechterhalten. So bleiben Heißhungerattacken aus und fällt es leichter, das Gewicht zu halten. Unter glyck.de sind Rezeptideen für kluges Abnehmen zu finden. (djd)

 

………………………..

 

Die Lösung von persönlichen Diätproblemen: Modifiziertes Fastenwandern zum Abnehmen und Wunschfigur halten

Das Problem bei vielen „gewöhnlichen“ Diäten ist, dass zu Beginn zwar die ersten Kilos verloren gehen, dann aber schnell der „Jo-Jo-Effekt“ einsetzt. Bei einer strengen Diät wird der Körper gezwungen, seine „Notreserven“ aufzuzehren. Der Körperstoffwechsel wird verlangsamt und er läuft auf Sparflamme. So können unter Umständen anfangs schnell die ersten Kilos verloren werden, dann kommt aber irgendwann die Gewichtsabnahme ins Stocken, da der Stoffwechsel zu sehr abgebremst ist. Die ersten abgenommenen Kilos sind hierbei meist nicht nicht auf eine Gewichtsabnahme in Form von Depotfett zurückzuführen, sondern auf den Abbau von Muskelmasse, Wasser und Strukturfett.

 

Hier kann das modifizierte Vital99plus Fasten und Wandern zum Abnehmen helfen. Durch die Kombination von hochwertigen Vitalstoffen mit einer kalorienreduzierten Ernährung wird ein Reset des Hypothalamus erreicht, sodass das man sein Wunschgewicht erreichen und halten kann. Die während der Fastenwanderzeit positiv erfahrenen Veränderungen in der Ernährungs- und Lebensweise, werden so in den Alltag integriert und sorgen dafür dass ein persönliches Wunschgewicht gehalten werden kann. In der Fastenwanderwoche werden als erstes die Depotfettspeicher angegangen und abgebaut. Muskelmasse und Strukturfett können im Vergleich zu gewöhnlichen Diäten, mit geringer Kalorienaufnahme, bei zusätzlicher Einnahme von Proteinen und Unterstützung durch Sport bzw. Bewegung größtenteils und vor allem nachweisbar erhalten bleiben. Dank individuellen Coachings, des Erkennens und Auflösen von Ursachen für Gewichtsprobleme und ausführlicher Informationen zu Ernährung und gesunder Lebensweise erfolgt die dauerhafte Umsetzung leichter.

Während der Fastenwanderwoche und auch danach wird der Körper optimal mit Vitaminen, Mineralstoffen, Omega-3-Fettsäuren und Antioxidantien versorgt.

Wer Informationen dazu haben möchte kann diese über das Kontaktformular anfordern.

 

HerrFrau

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Nach der Beantwortung Ihrer Nachricht werden Ihre Daten bei uns gelöscht. Alle Infos zum Schutz und der Verwendung von persönlichen Daten finden Sie auf der Seite (DSGVO Datenschutz)

 

…………………………

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.