So können Kaffeetanten bequem nebenbei Geld verdienen

So können Kaffeetanten bequem nebenbei Geld verdienen
Anzeige

Nicht nur Frauen, auch Männer trinken gerne eine Tasse Kaffee und „klönen“ dabei entspannt mit Freunden.

Viele haben bereits von RySlim Green Coffee gehört.  Andere benutzen ihn bereits täglich, möchten ihre Erfahrungen weitergeben und sind daran interessiert sich ein Zusatzeinkommen oder eine neue Existenz aufzubauen?

Hier gibt es Informationen dazu wie es funktioniert und wie man RySlim Partner werden kann.

Man kann sein persönliches Interesse zum Beruf machen, seine vollen Kenntnisse und Erfahrungen einbringen, seine persönlichen Werte für den geschäftlichen und persönlichen Erfolg nutzen.

Seine Geschäftsaktivitäten mit RySlim kann man so gestalten, dass sie sich harmonisch mit dem eigenen Privat- und Berufsleben vereinbaren lassen.

Ob man mit Ryslim Green Coffee von Provital ein zusätzliches Einkommen erzielen, oder sein eigenes Unternehmen aufbauen will, entscheidet man selbst!

Der Unterschied liegt nicht im finanziellen Einsatz, sondern nur im persönlichen Einsatz und dem, was man neben- oder hauptberuflich erreichen will.

Das Provital Autoprogramm optimiert den Vergütungsplan für den Neueinsteiger und seine Geschäftspartner.

Durch ein hervorragendes Ausbildungsprogramm fassen neue Partner schnell Fuß – auch ohne Erfahrungen im Bereich Grüner Kaffee.

 

Provital garantiert Kunden- und Fachberaterschutz.

 

Provital bietet einen fairen und hervorragenden Vergütungsplan, mit dem  bereits ab dem Start, je nach  Einsatz, ein Einkommen erzielt werden kann. Bei Provital wird die Gewinnung von eigenen Kunden ebenso gefördert wie die Gewinnung von Fachberatern. Der Kunde steht aber immer im Mittelpunkt.

 

Es gibt keine monatlichen Mindestabnahmen für Fachberater oder Kunden!

Es gibt keine Umsatzverpflichtung!

Eine Qualifikation sind mit Eigenumsatz oder Teamumsatz möglich!

Eine fair und transparent Chance!

Jeder macht daraus das Geschäft, das er möchte!

 

Provital vertreibt seine Produkte nicht im Supermarkt. Die Produkte sind ausschließlich über Fachberater im Direktvertrieb erhältlich. Von diesem Modell profitieren alle Beteiligten:

Der Kunde hat eine Vertrauensperson als Ansprechpartner für wichtige Fragen rund um Grünen Kaffee

Der Fachberater hat – ohne Umsatzdruck – einen Nebenverdienst.

Provital weiß seine Produkte in guten Händen. Der Servicegedanke wird gelebt.

 

Die Chance

Als Provital RySlim-FachberaterIn erhält man das notwendige Wissen vermittelt, das man zur Beratung seiner Kunden und zum Verkauf der Produkte benötigt. Man kann sein Netzwerk nutzen, um seinen Bekannten die richtigen Produkte für das jeweilige Thema zu empfehlen. Für jeden Verkauf erhält man eine attraktive Provision. Zusätzlich profitiert man von einem Ausbildungs- und Anerkennungsprogramm sowie einem Autoprogramm.

 

In dieser Partnerschaft nimmt  Provital viele unternehmerische Risiken ab:

Minimales Startkapital: Der Einstieg verursacht minimale Kosten. Das Erfolgsrisiko wird so klein wie möglich gehalten.

Instrumente zur Kundengewinnung: Die Musterkollektion bzw. das  Einstiegspaket wird (kostenlos!) durch Provital immer wieder aufgefüllt. Als Anfangsbonus erhält man kostenlos ein Paket an Werbematerial, damit man sofort erfolgreich tätig sein kann.

Lagerhaltung und Lagerfinanzierung: Man muß keine Produkte an Lager kaufen, um sie weiterzuverkaufen.

Administration und Versand: Die Aufgabe ist der Verkauf, Provital kümmert sich um alles Weitere.

Geholfen wird auf der Basis von Leistung und Gegenleistung , damit man seine Ziele realisieren kann. Das Unternehmen versteht sich als fairer und kompetenter Partner seiner Fachberater.

 

Um Interessenten die Suche zu vereinfachen haben wir die Links zu den beiden wichtigen Seiten hier aufgeführt.

Man kann über diesen Link auf www.naturpur-welt.com  informieren oder hier direkt als Partner anmelden

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.